Aktualisierung Anordnung Corona

Mit Datum vom 24.03.2020 hat das Bistum Augsburg weitreichende Anordnungen erlassen:

 

1. Gottesdienste

Bis einschließlich 19.04.2020 (Weisser Sonntag) können keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden. Damit entfallen auch alle Gottesdienste während der Karwoche und der Osterfeiertage. Palmzweige und Osterspeisen können auch durch ein persönliches Gebet zuhause gesegnet werden.

Alle Erstkommunionfeiern in unserer PG (26.04. und 03.05.) müssen verschoben werden. Momentan gehen wir noch davon aus, dass die Erstkommunion in Salgen am 17. Mai stattfinden kann.

 

2. Chrisammesse

Die Feier der Chrisammesse wird verschoben; ein Ersatztermin steht noch nicht fest.

 

3. Öffnung unserer Kirchen

Unsere Kirchen bleiben zu den gewohnten Zeiten für das persönliche Gebet geöffnet.

 

4. Krankensakramente

In Notfällen werden Krankensakramente (Krankensalbung, Kommunion) weiterhin gespendet.

 

5. Beerdigungen

Bezüglich Bestattungen gelten die derzeitigen staatlichen Anordnungen (Trauergesellschaft darf nur aus engstem Familienkreis bestehen - höchstens 10, maximal 15 Personen, Feier nur am Friedhof, Abstand von 1,5 m einhalten, öffentliche Bekanntgabe des Bestattungstermins ist nicht gestattet). Aktuelle Auskünfte geben die Bestattungsunternehmen. Eine Messfeier kann nachgeholt werden.

 

6. Taufen und Trauungen

Die Feiern von Taufen und Trauungen sind bis vorerst Donnerstag, 30. April 2020 nicht mehr möglich. Ersatztermine werden bestimmt, wenn wieder Planungssicherheit besteht.

 

7. Misereor-Kollekte

Da die Misereor-Kollekte am 5. Fastensonntag nicht stattfinden kann, bitten wir um Überweisung der Spende auf das Konto: IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10 von MISEREOR.

Die Ärmsten der Armen sollen durch die Corona-Krise nicht noch mehr leiden müssen.

 

Sie sind gebeten, die Gottesdienstübertragungen in Fernsehen, Radio oder Internet mitzufeiern. Nutzen Sie auch die Gebetsformen (Andachten, Rosenkranz etc.), die zu Hause möglich sind.

 

Neben den notwendigen medizinischen und hygienischen Sicherheitsvorkehrungen dürfen wir uns als Christen in dieser Krisenzeit von unserem Glauben an Gott getragen wissen.

 

Ihr Pfarrer

 

 

 

Josef Beyrer

 

Messintentionen werden zu gegebener Zeit nachgeholt!

 

Das Pfarrbüro ist auf unbestimmte Zeit für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sie können uns telefonisch und per Email erreichen!

Hinweis: Die aktuelle Kalenderwoche ist Kw 15.